Uhrenband aus velvety weichem velour leather

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anstoß-/Schließenbreite:

Anstoß-/Schließenbreite

Die Anstoßbreite gibt die Breite des Armbandendes an, welches identisch zu der Anstossbreite der Uhr sein sollte. Ausgezeichnet wird die Anstoßbreite in mm.
Die Schließenbreite gibt die Breite des Ambandendes an, die mit der Schliesse montiert wird. Die Schließenbreite wird in mm ausgezeichnet.

Bandtyp:

Farbe:

Schließe:

Federstege:

  • FC105-0118

Samtig weich nun endlich auch am Handgelenk

Kennen Sie noch das velour Leder aus der Zeit, bei dem dieses Leder für Schuhe oder Jacken verwendet wurde? Lang ist es her, aber nun kommt der Trend zu Ihrer Uhr.

Velour Leder ist nicht zu vergleichen mit Nubuk-Leder, da die Oberfläche bei Verlourleder direkt aus den Fasern der Lederhaut entsteht. Bei Nubuk-Leder wird nur die Oberfläche angeschliffen. Das Uhrenarmband aus velour Leder hat somit eine extra weiche und velvetye Haptik und schmiegt sich seidig Schön um Ihr Handgelenk. Als VollAlligatorlederband bedarf es hier keine Polsterung, was das Uhrenband sehr flexibel macht. Die Naht ist dezent und immer im gleichen Farbton der verschiedenen Farbvariationen des Bandes gesetzt. Das Schnittband gibt es in zwei verschiedenen Anstoßbreiten und ist sehr beliebt bei schmaleren Uhren. Immer bevorzugt ist die Farbe beige des Velouruhrenarmbandes, aber auch die gedeckten Farbtöne finden fortwährend den Weg an verschiedene Uhrentypen.

Wer es velvety weich möchte kann sich gegen eines der Velour Uhrenarmbänder nicht verwehren - einmal angezogen, möchten Sie es nie wieder ablegen!

Zuletzt angesehen